Was sind Optionsscheine?

Optionsscheine (auch Warrants genannt) sind Derivate, d.h. ihre Kursentwicklung hängt weitgehend von der Entwicklung des jeweiligen Basiswertes ab. Sie zählen also wie auch Zertifikate zu den strukturierten Anlagen.

Optionsscheine sind an der Börse handelbar und verbriefen das Recht, aber nicht die Pflicht, innerhalb eines bestimmten Zeitraums eine bestimmte Menge des Basiswertes zu einem festgelegten Basispreis und in einem festen Bezugsverhältnis zu kaufen (Call-Option) oder zu verkaufen (Put-Option).

Die Ausgabe von Optionsscheinen an der Börse erfolgt in der Regel durch Banken. Für Anleger aus Deutschland ist der Handelsplatz Eurex die wichtigste Plattform für Termingeschäfte aller Art.

Als Basiswerte können Aktien, Anleihen, Indizes, Rohstoffe oder Währungen in Frage kommen. Der Basiswert kann während der Laufzeit zu einem im Voraus festgelegten Basispreis erworben oder veräußert werden. Statt der Lieferung des Basiswerts bei Ausübung der des Optionsrechts können die Emissionsbedingungen aber auch einen Barausgleich vorsehen. Dann dient der Basiswert zur Ermittlung des Differenzbetrags, der gegebenenfalls an den Optionsinhaber ausbezahlt wird.

Der Börsenhandel und die Möglichkeit zur Ausübung des Optionsrechts enden in der Regel einige Tage vor Laufzeitende. Zwar bedarf es zur Ausübung in der Regel einer ausdrücklichen Erklärung, jedoch können die Emissionsbedingungen auch eine automatische Ausübung vorsehen falls die Optionsscheine werthaltig sind.

Es wird zwischen Optionsscheinen europäischer Art (engl.: "european style") und amerikanischer Art (engl.: "american style") unterschieden. Erstere können nur am Laufzeitende ausgeübt werden. Dagegen können die "american-style"-Optionsscheine an jedem Bankarbeitstag während der Laufzeit des Optionsscheins ausgeübt werden.

Beim Kauf von Optionsscheinen kommt es auf die Erwartungshaltung des Anlegers an: Käufer einer Call-Option erwarten, dass der Preis des Basiswerts innerhalb der Laufzeit anzieht, wogegen Käufer von Put-Optionen auf sinkende Preise setzen.

Wer in Optionsscheine investiert, ist üblicherweise nicht daran interessiert, das Optionsrecht auszuüben (d.h. den Basiswert zu kaufen bzw. zu verkaufen). Stattdessen hofft der Anleger, den Optionsschein noch während der Laufzeit zu einem höheren Preis verkaufen zu können.

INVESTIEREN IN OPTIONSSCHEINE

Über welchen Bereich rund um das Thema Optionsscheine wollen Sie mehr lernen?

WAS INTERESSIERT SIE?

Über welchen Bereich rund um das Thema Börse wollen Sie mehr lernen?

  • Was ist eine Börse?

    Börse

    Die Börse bietet viele verschiedene Anlagemöglichkeiten. Ein Überblick.

    MEHR ERFAHREN
  • Geldanlage in Fonds

    Fonds

    Risikostreuung gehört zum Anleger-Einmaleins. Hier bieten sich Anlegern Fonds an.

    MEHR ERFAHREN
  • Geldanlage in ETFs

    ETFs

    ETFs bilden einen Index möglichst genau ab, im Idealfall 1:1.

    MEHR ERFAHREN
  • Geldanlage in ETCs

    ETCs

    Was ETCs eigentlich sind und was sie bei Anlegern so beliebt macht.

    MEHR ERFAHREN
  • Geldanlage in Rohstoffe

    Rohstoffe

    Öl, Gas und Edelmetalle sind natürliche Ressourcen und ein knappes Gut - was knapp ist, wird teurer.

    MEHR ERFAHREN
  • Geldanlage in Aktien

    Aktien

    Aktien die Mutter aller Wertpapiere: Es gilt die Börsenregel: „Lege niemals alle Eier in einen Korb“.

    MEHR ERFAHREN
  • Geldanlage in Anleihen

    Anleihen

    Spätestens seit dem Höhepunkt der Finanzkrise sind Staatsanleihen auch Privatanlegern ein Begriff.

    MEHR ERFAHREN
  • Geldanlage in CFDs

    CFDs

    Wollten Sie schon immer mit ihrem Kapital maximalen Gewinn erzielen? Mit CFDs ist dies möglich.

    MEHR ERFAHREN
  • Geldanlage in Devisen

    Devisen

    Euro, Dollar; Yen & Co. – Wie Sie in den Devisenhandel einsteigen können.

    MEHR ERFAHREN
  • Geldanlage in Zertifikate

    Zertifikate

    Mit Zertifikaten können in jeder erdenklichen Marktsituation Gewinnpotenziale ausgeschöpft werden.

    MEHR ERFAHREN
  • Geldanlage in Optionsscheine

    Optionsscheine

    Was Optionsscheine so interessant macht, ist der hohe Gewinn, der aufgrund einer Hebelwirkung erzielt werden kann.

    MEHR ERFAHREN
  • Geldanlage in Knockouts

    Knock-out-Produkte

    Knock-Outs reagieren überproportional auf Kursbewegungen des Basiswertes.

    MEHR ERFAHREN
  • Investment-Tipps

    Investment-Tipps

    Welcher Anlegertyp sind Sie? Chancen Risiken & Szenarien.

    MEHR ERFAHREN